Spezialkurs Medizin Praxis

Dieser Spezialkursurs wendet sich an fortgeschrittene Taucher DTSA*, die über eine gewisse Taucherfahrung verfügen. Der SK dient als Voraussetzungen für den Erwerb des DTSA***.
Bei dem SK handelt es sich um eine Landesverbandsveranstaltung die Weiterbildungsstunden für JL / ÜL / TL bescheinigt.
Du wirst in Theorie und Praxis mit dem Gebrauch von Wiederbelebungsmodellen, Notfallkoffern, Sauerstoffsystemen und Automatische Externe Defibrillation (AED) vertraut gemacht, soweit dies in den Bereich der Erste-Hilfe-Maßnahmen und Reanimation für Laienhelfer hineinreicht. Des weiteren werden Grundlagen im Bereich Anatomie und Physiologie der Atmungsorgane vermittelt, die für das Verständnis der arteriellen Gasembolie mit den verschiedenen Ursachen verständlich gemacht machen.
Ebenfalls werden die anatomischen und physiologischen Grundlagen über die Herz-Kreislauf-Organe vermittelt, die für das Verständnis des Dekompressionsunfalles erforderlich sind Lungenüberdruckbartrauma, Dekompression und Dekompressionskrankheit werden erörtert und begreiflich dargestellt.
Nach Ende des SK wird es dir möglich sein einen Verunfallten erfolgreich mit den verschiedenen Sauerstoffsystemen zu behandeln und einen Herz-Kreislauf-Stillstand erfolgreich zu reanimieren (HLW)



Jahresplan der Moorteufel 2017

hier habt Ihr die Möglichkeit den Jahresplan…
mehr...