Spezialkurs Gruppenführung

Dieser Spezialkurs richtet sich an alle, die nach der Ausbildung DTSA* und den ersten Taucherfahrungen in Begleitung von erfahrenen Tauchern nun den Schritt zur selbstständigen Tauchgangführung machen wollen. Er vermittelt die Grundlagenkenntnisse, die hierzu erforderlich sind, und ist insofern auch eine Voraussetzung für das DTSA**. Bei jedem Tauchgang taucht man mindestens zu zweit und stellt bereits damit immer auch schon eine Gruppe dar. Innerhalb einer Gruppe aber ist es erforderlich, sich zu verständigen und abzustimmen, um die gemeinsamen Ziele sicher zu erreichen. Zur Führung einer Gruppe gehören Kenntnisse der Mechanismen des Führens, der Kommunikation, der Orientierung, insbesondere aber auch Kenntnisse über das Tauchen selbst und über mögliche Vorkommnisse beim Tauchgang. Hierzu den ambitionierten Taucher zu qualifizieren, soll dieser Spezialkurs beitragen.



Jahresplan der Moorteufel 2017

hier habt Ihr die Möglichkeit den Jahresplan…
mehr...