Berichte

Antauchen der VSK-Moorteufel am 22. Mai 2016

Nach langen warten, beginnt nun endlich die Tauchsasion 2016. Mit dem Antauchen am 22.05.2016 fiel der Startschuss in die neue Sasion. Dieses Jahr übernahm die Jugendabteilung der Moorteufel die Organisation vom Antauchen. Die Vorzeichen für das Antauchen standen laut Wettervorhersage allerdings schlecht, Regen und starke Gewitter. Weil wir aber Moorteufel sind und einen guten Draht zu Petrus haben, gab es dann doch strahlenden Sonnenschein und warme Temperaturen.

Alle Teilnehmer trafen sich um 10:00 Uhr am Tauchkeller um die fehlende Tauchausrüstung aus dem Tauchkeller zu holen. Im Vorfeld hatte bereits die Jugendabteilung Bierzeltgarnitur, Grill, Grillgut und etwas zu Trinken organisiert.
Nach dem alles im Anhänger verladen wurde , fuhren alle Teilnehmer voller Vorfreude zum Grienenbergsee nach Uthlede.

Am See angekommen wurde schnell die Bierzeltgarnitur und ein reichhaltiges Buffet aufgebaut.
Nun gab es die obligatorische Begrüssung. Der Tagesablauf und der Grienenbergsee wurden nochmals vorgestellt. Jetzt noch schnell die Einteilung der Tauchgruppen und dann konnte es auch schon ins Wasser gehen.
Bevor es aber ins Wasser ging, musste natürlich noch das Gerät zusammengebaut werden und ein Briefing gehörte natürlich auch noch dazu.
Nun begann ein reges treiben am Einstieg, immer mehr Tauchgruppen wollten zum Tauchgang starten. Nach rund 30-45 Min. kamen die ersten Gruppen wieder aus dem Wasser zurück. Fazit der Taucher nach dem ersten Tauchgang
"Das Wasser ist immer noch nass, die Temperatur sind angenehm und endlich wieder Tauchen im Freigewässer".
Nach dem alle Ihren Tauchgang beendet hatten, wurde der Grill angezündet damit der Hunger der Teilnehmer gestillt werden konnte. Nach dem Essen liessen alle Teilnehmer die Veranstaltung bei netten Gesprächen ausklingen.

Lars Wellbrock
Jugendwart




weitere Fotos





Jahresplan der Moorteufel 2017

hier habt Ihr die Möglichkeit den Jahresplan…
mehr...