Berichte

Tagesbericht Sonntag (24.07.2016) von Justin

Ich bin morgens um 8:15 aufgewacht und nach 5 min habe ich auch mal die Motivation
gefunden zum Umziehen. Um 9:00 Uhr war Frühstück, wo manche mehr oder weniger
pünktlich wahren.
Nach dem Frühstück wurde das Boot zum ersten Mal auf der Vereins Fahrt gefahren. Man
hatte die Möglichkeit, mit dem Ring oder dem Waveboard zu fahren. Ich war auch noch baden,
was jedoch ziemlich kalt war ohne Neopren. Danach waren ich und Erik angeln, leider haben
wir nix gefangen. Danach haben wir zu mittag gegessen, es wurde gegrillt.
Nach dem Mittag sind Daniel, Erik und Ich zum Kiosk, um uns ein Eis zu holen. Nachdem wir
gesnackt hatten, mussten wir abwaschen. Direkt danach konnten wir schon unser Tauchgerät
zusammenbauen. Um 16:00 Uhr sind wir los zum Tauchen. Ich war im zweiten Durchgang
dran. Nachdem alles gut lief, wir uns angezogen haben und den Gerätecheck gemacht haben,
konnte es losgehen.
Beim Abtauchen hatte ich Probleme, ich kam nicht runter. Auf einmal fiel auf, dass die linke
Bleitasche fehlte. Ich habe mein Gerät abgelegt und gefühlt 1 Stunde gesucht Währenddessen
waren Sonnenschein (Nico) und Erik tauchen. Dann die Rettung: 2 Dänen haben meine
Bleitasche beim Tauchen gefunden. Ich war erleichtert ohne Ende. Als alle Gruppen
wiederaufgetaucht sind, sind wir wieder zurückgefahren. Als erstes Sachen auspacken und
konnten danach direkt essen: es gab Nudeln mit Hackfleisch Soße. Dann haben wir den Abend
ausklingen lassen.



Datei zum Download: Tagesbericht 24.07.2016 - Justin Böttcher.pdf




Jahresplan der Moorteufel 2017

hier habt Ihr die Möglichkeit den Jahresplan…
mehr...